CDU Gemeindeverband Schlangen
CDU Gemeindeverband
08:07 Uhr | 21.02.2018 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum
 


Anträge
30.04.2013, 08:00 Uhr

Dorfentwicklung Kohlstädt

Dorfentwicklung Kohlstädt                        Schlangen, 30.04.2013


Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

Für die kommende Sitzung des Ausschusses für Gemeindeentwicklung und Umwelt der Gemeinde Schlangen stelle ich namens unserer Fraktion nachfolgenden

Antrag:

Die Verwaltung möge Kontakt aufnehmen mit einer/m entsprechenden/m Fachbereich/ einer Universität/Hochschule (z.B. Universität Hannover, Universität Bielefeld, Universität Dortmund, Fachhochschule Höxter) mit dem Ziel einer Kooperation bei der Erstellung einer (Vor-) Diplomarbeit zum Thema „Dorfentwicklungskonzept für Kohlstädt“.

Begründung:

Wie im Ausschuss schon mehrfach zur Sprache gekommen ist, stellt sich die Entwicklung des Ortsteiles Kohlstädt derzeit problematisch dar. Neue Baugebiete sind nicht vorhanden und wegen der Topographie des Ortes auch nur schwer realisierbar.


weiter
23.01.2013, 10:00 Uhr

Spielplatzes Oesterholz - Bungalowpark

Ausschuss für Soziales und Gesellschaft

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

Für die kommende Sitzung des Ausschusses für Soziales und Gesellschaft stelle ich für unsere Fraktion den nachfolgenden
Antrag:

Die Verwaltung möge prüfen, ob und ggf. mit welchem finanziellen Aufwand auf dem nunmehr freigeräumten Gelände des Spielplatzes in Oesterholz (Bungalowpark) die Errichtung eines Spiel-, Sport und Freizeitplatzes für Kinder und Jugendliche möglich ist.
Hierbei soll auch die Möglichkeit der Mitwirkung der Offenen Jugendarbeit bei Planung und Errichtung geprüft werden.

Begründung:
weiter
30.11.2012, 20:05 Uhr

LED-Straßenbeleuchtung im Neubaugebiet Oe-H 10

Ausschuss für Gemeindeentwicklung und Umwelt

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

Für die kommende Sitzung des Ausschusses für Gemeindeentwicklung und Umwelt stelle ich namens unserer Fraktion nachfolgenden
Antrag:

Die Verwaltung möge Verhandlungen mit der Sparkasse Paderborn-Detmold aufnehmen mit dem Ziel der Installation von LED-Straßenbeleuchtung im Baugebiet Oe-H 10. Hierbei sollen vor allem etwaige Mehrkosten sowie die Rentabilität geprüft werden.

Begründung:



weiter
30.11.2012, 20:01 Uhr

Radweg von der Schützenstraße Schlangen auf den Heideweg Bad Lippspringe

Ausschuss für Gemeindeentwicklung und Umwelt

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

Für die kommende Sitzung des Ausschusses für Gemeindeentwicklung und Umwelt stelle ich namens unserer Fraktion nachfolgenden

Antrag:
Die Verwaltung möge prüfen, ob ein Ausbau des von der Schützenstraße entlang der Kläranlage Richtung Bad Lippspringe führenden Fußweges als Radweg möglich ist umd welche Kosten hierfür anfallen werden.

Begründung:

weiter
27.11.2012, 19:56 Uhr

Kennzeichnung der Gemarkungsgrenzen

Ausschuss für Gemeindeentwicklung und Umwelt

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

Für die kommende Sitzung des Ausschusses für Gemeindeentwicklung und Umwelt stelle ich namens unserer Fraktion nachfolgenden
Antrag:
Die politischen Grenzen der Gemeinde Schlangen sowie die Gemarkungsgrenzen der Ortsteile werden durch entsprechende Schilder (z.B. grün mit gelber Schrift) gekennzeichnet.

Begründung:


weiter
31.05.2012, 21:00 Uhr

Gesamtschule in Bad Lippspringe


Antrag vom 31.05.2012
Ausschuss für Soziales und Gesellschaft

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

Für die kommende Sitzung des Ausschusses für Soziales und Gesellschaft stelle ich für unsere Fraktion den

Antrag:

einen Vertreter/eine Vertreterin des Regierungspräsidenten einzuladen, um die Ausschußmitglieder über den Stand der Schulentwicklungsplanung zu informieren.

Insbesondere mögen folgende Fragen beantwortet werden:


weiter
12.02.2012, 12:35 Uhr

Antrag Verkehrsberuhigungskonzept

An die
Gemeinde Schlangen
Der Bürgermeister
Kirchplatz 6
33189 Schlangen

Ausschuss Gemeindeentwicklung und Umwelt

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

Für die kommenden Sitzungen des Ausschusses für Gemeindeentwicklung und Umwelt stelle ich namens unserer Fraktion nachfolgenden

Antrag:

  1. Die Verwaltung möge prüfen, ob ein Verkehrsberuhigungskonzept in den Straßen Ludwigstraße, Am Stellberge und An den Sandteilen erforderlich ist.

  2. Die Verwaltung möge ggf. die Realisierbarkeit eines solchen Konzeptes im vorgenannten Gebiet prüfen unter Berücksichtigung der folgenden Vorschläge:

  • Einbahnstraßenregelung (Planungsmodell der Verwaltung, Anlage 1)

  • Sackgassenregelung (Planungsmodell 1 der CDU-Fraktion, Anlage 2)

  • Straßen als Sackgassenbereich (Planungsmodell 2 der CDU-Fraktion, Anlage 3)


weiter
26.07.2011, 08:31 Uhr

Prüfantrag zur Schulentwicklungsplanung nach NRW Schulkonsens

CDU-Fraktion im Rat der Gemeinde Schlangen
Schulentwicklungsplanung                                                                          Schlangen, 26.07.2011

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

Für die kommende Sitzung des Ausschusses für Soziales und Gesellschaft sowie des Rates der Gemeinde Schlangen stelle ich im Namen der CDU-Fraktion nachfolgenden Antrag:

I.    Die beauftragten Planungen zur Einrichtung einer Gemeinschaftsschule werden eingestellt.
II.    Die Verwaltung wird beauftragt, zu prüfen, ob die gesetzlichen und tatsächlichen Voraussetzungen und Möglichkeiten zur Errichtung einer gemeinsamen Gesamtschule an den Standorten Schlangen und Bad Lippspringe gegeben sind.
weiter
01.07.2011, 20:55 Uhr

Radwege Vernetzung zwischen Bad Lippspringe und Schlangen bzw. Kreis Lippe und Kreis Paderborn

Foto
Der Antrag im Wortlaut

CDU-Fraktion im Rat der Gemeinde Schlangen
1. Juli 2011
Sehr geehrter Herr Bürgermeister,
Für die nächste Sitzung des Ausschusses für Gemeindeentwicklung und Umwelt stelle ich für die CDU-Fraktion den nachfolgenden
Antrag:
Die Verwaltung möge – ggf. in Zusammenarbeit mit der Verwaltung der Stadt Bad Lippspringe ein Konzept erarbeiten, wie eine Verbesserung der Radweg-Situation am Dedinghauser Weg / Obere Straße herbeigeführt werden kann.
Begründung:


weiter
13.03.2011, 20:57 Uhr

Antrag neue Baugebiete


Text des Antrages im Wortlaut

Baugebiete

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

Für die kommende Sitzung des Ausschusses für Gemeindeentwicklung und Umwelt sowie des Rates der Gemeinde Schlangen stelle ich namens unserer Fraktion den nachfolgenden
Antrag:

Die Verwaltung wird beauftragt, Möglichkeiten der Ausweisung neuer Wohnbaugebiete auf dem Gemeindegebiet zu prüfen und diese ggf. vorzubereiten.

Begründung:
weiter
Impressionen
News-Ticker
Termine
CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Ticker der
CDU Deutschlands
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
 
   
0.36 sec. | 15504 Visits