CDU Gemeindeverband Schlangen
CDU Gemeindeverband
06:06 Uhr | 26.04.2018 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum
 
Neuigkeiten
24.04.2018 | A. Hoffmann
Frühlingswanderung mit der CDU
Familienfreundlich und politisch



Viele kommunalpolitische Themen standen bei der Frühlingswanderung mit der CDU Schlangen auf der Agenda und wurden ausführlich diskutiert.

Los ging die kleine Gruppe bei bestem Sommerwetter am ältesten Freibad Lippes und begutachtete die am vergangenen Samstag begonnenen Zaunarbeiten. Unser Vorsitzender Marcus Püster berichtete, das der Förderverein Freibad diese am vorherigen Samstag begonnen und bis zur Eröffnung ehrenamtlich fertigstellen wird.



08.04.2018 | A.H.
Windkraft in Schlangen
CDU Antrag angenommen

Zur Ratssitzung am 22.03.2018 stellte die CDU-Fraktion im Rat der Gemeinde Schlangen den Antrag, die Tagesordnung wegen Eilbedürftigkeit unter Verzicht auf sämtliche Fristen um einen Tagesordnungspunkt zu erweitern.

Der Antrag lautete:

Der Bürgermeister wird beauftragt, bei dem Kreis Lippe bezüglich der zur Zeit vorliegenden Bauanträge für Windenergieanlagen auf dem Gemeindegebiet einen Antrag auf Rückstellung zu stellen.

Die CDU, Grüne und BfS/ FDP stimmten für den Antrag, -  die SPD nicht.
Wir möchten dieses an dieser Stelle noch nocht bewerten, bilden Sie sich zuerst eine Meinung!

Die vollständige Begründung der CDU für den Antrag lesen sie hier:




04.04.2018
CDU Vorstandssitzung

Am Donnerstag, den 12. April 2018 findet die nächste Vorstandssitzung des CDU Gemeindeverbandes Schlangen statt.

Wenn Sie als Bürger/in oder Mitglied der CDU Anregungen oder Fragen zur Politik haben wenden Sie sich bitte gern an ein Mitglied des Vorstandes.
Wir kümmern uns!



29.03.2018
Ostergruß



Auf dem Wochenmarkt in der Ortsmitte von Schlangen verteilte die CDU am Gründonnerstag einen kleinen Ostergruß.

Wir wünschen herzlich ein frohes Osterfest!







25.03.2018
Aktion „Saubere Fürstenallee“ 2018



Am ersten schönen Frühlingssamstag beteiligten sich 17 Schlänger Bürgerinnen und Bürger an der Aktion „Saubere Fürstenallee“.

Jährlich führt die CDU Schlangen diesen Arbeitseinsatz durch, um die Natur auf diesem Weg vom Müll zu befreien. So konnte ein dreiviertel voller Anhänger Unrat längs der Fürstenallee eingesammelt werden. Auch der Stein- und Knickweg wurden gesäubert. Zum Abschluss der Aktion gab es dann Kaffee, Tee, Brötchen und Kuchen am Alleentor.

Wir bedanken uns bei allen Mithelfern, die mit Handschuhen und Warnweste ausgerüstet die Strecke abgewandert sind und bei den fleißigen Frühstücksvorbereiterinnen!
Weitere Fotos in der unter Bilder und Ereignisse.




23.03.2018 | Johanniter Regionalverband Lippe-Höxter
Fachkräftemangel und Ehrenamt
Unser Bundestagsabgeordneter Christian Haase besucht Johanniter in Schlangen



Rettungswache, Fahrdienst für den Kassenärztlichen Notdienst, Katastrophenschutz, Kindertagesstätte, - im Sommer kommt eine zweite dazu – betreiben die Johanniter in Schlangen: „Ich bin überrascht, wie breit die Johanniter aufgestellt sind“, staunt Bundestagsabgeordneter Christian Haase, der einer Einladung der Hilfsorganisation nach Schlangen folgte.

Beim Besuch in der Johanniter-Kita „Regenbogen“ diskutierten Haase, Bürgermeister Ulrich Knorr, Stv. Bürgermeister Marcus Püster und die Johanniter-Vorstände Matthias Schröder und Jürgen von Olberg über die Herausforderungen und Aufgaben, vor denen Anbieter von Kinderbetreuung zunehmend stehen.



24.02.2018 | A. Hoffmann
Mitgliederversammlung 2018
CDU Gemeindeverband Schlangen



Wer unsere Mitgliederversammlung am Freitag, den 16. Februar 2018 im Gasthof Zur Rose besuchte, konnte mitbestimmen, wer in der CDU Schlangen für zwei Jahre die Parteiämter besetzt und einen engagierten Gastredner Christian Haase (MdB) erleben:

Unser Bundestagsabgeordneter Christian Haase trug seine Einschätzung des Koalitionsvertrages vor, warb aber auch um Zustimmung dazu, um die anstehenden Probleme der Bundesrepublik mit einer stabilen Regierung bewältigen zu können. Er betonte die deutliche Handschrift der CDU im Koalitionsvertrag, das 178-seitige Papier beinhaltet 258 kommunale Aussagen, davon 226 die durchweg positiv für die Kommunen sein werden. Zur Windkraft gab er unter anderem folgendes Statement ab: »Wo neue Windräder gebaut werden, sollte davon auch die Kommune profitieren. Eine Möglichkeit wäre eine erhöhte Grundsteuer.« Ausführlich ging er auch auf weitere Themen ein: Inhaltliche Erneuerung der CDU durch Neuauflage eines Grundsatzprogramms, Familienpolitik, Bildung, Digitalpaket, Infrastruktur, Solidaritätszuschlag, Energie, Grundrente, Gesundheit, Zuwanderung.


31.01.2018 | A. Hoffmann / M. Püster
"Es mangelt an Kinderärzten"
Zeitungsartikel Schlänger Zeitung vom 24. Januar 2018 / Seite Paderborn

Der Zulassungsausschuss der kassenärztlichen Vereinigung befasst sich Anfang Februar mit der Frage, ob in der Region Paderborn bzw. Salzkotten bis Schlangen weitere Kinderärzte zugelassen werden können. Das Bemühen neue Ärzte zu gewinnen ist sehr zu begrüßen!

Durch die bedauerliche altersbedingte Aufgabe der Praxis von Frau Dr. Naumann Ende des Jahres 2017 ist im Bereich Schlangen eine Versorgungslücke entstanden, die möglichst schnell geschlossen werden sollte! Und zwar nicht in Salzkotten, ...




17.01.2018 | Dirk Tolkemitt
CDU Kreisverband Lippe

Zu Presseberichten über den ehemaligen Kreisgeschäftsführer, die zurückgetretene Kreisvorsitzende und den ehemaligen Landrat gibt der CDU Kreisverband Lippe folgende Pressemitteilung heraus:

„Der Kreisvorstand der CDU Lippe hat sich am vergangenen Samstag sehr intensiv mit den Medienveröffentlichungen bezogen auf ein Dossier des ehemaligen Kreisgeschäftsführers beschäftigt.
Die CDU Lippe wird in sehr enger Abstimmung mit der CDU Landespartei einen Wirtschaftsprüfer beauftragen, um die Sachverhalte des Dossiers auf Basis einer Einzelbelegprüfung zu untersuchen.



29.12.2017 | Dr. Walther Husberg
Haushalt der Gemeinde Schlangen 2018
Haushaltsrede in der Ratssitzung Dezember 2017

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,
sehr geehrte Ratsvertreterinnen und Ratsvertreter,
sehr geehrte Damen und Herren!


Zum ersten Mal seit der Beginn meiner Tätigkeit als Fraktionsvorsitzender verabschieden wir den Haushalt des Folgejahres noch im alten Jahr. Herr Aust hat sich seit seinem Amtsantritt als Kämmerer immer näher an dieses Ziel herangearbeitet. Jetzt hat er es geschafft. Das ermöglicht uns, im kommenden Jahr, wenn der Haushalt denn beschlossen wird, eine lange Zeit damit zu arbeiten und Projekte voranzubringen. Dafür möchte ich mich zunächst im Namen unserer gesamten Fraktion bedanken.

Unsere Fraktion ist auch diesmal frühzeitig in die Arbeit mit eingebunden worden, wir hatten wiederum die Gelegenheit, unsere Ideen, Ziele und Wünsche rechtzeitig einzubringen.

Der Haushalt 2018 ist eine Fortschreibung des Vorjahreshaushaltes. Er setzt im Wesentlichen gleiche Schwerpunkte. Daneben können aber auch einige neue und interessante Projekte angegangen oder fortgesetzt werden.

I.
Die Lage bleibt weiterhin angespannt. Aber –



Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Impressionen
News-Ticker
Presseschau
Termine
CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Ticker der
CDU Deutschlands
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
 
   
0.04 sec. | 56169 Visits