Liebgewordene Tradition nicht ganz ausfallen lassen

Übergabe von Weihnachtspräsenten an die Bewohner und Mitarbeiter durch die CDU Schlangen. Kreissenioreneinrichtung Oesterholz, Foto: Uwe Pax.
Übergabe von Weihnachtspräsenten an die Bewohner und Mitarbeiter durch die CDU Schlangen. Kreissenioreneinrichtung Oesterholz, Foto: Uwe Pax.
Seit vielen Jahren treffen sich in der Adventszeit die Bewohner des Kreisseniorenheimes Oesterholz und die CDU Schlangen zu einem vorweihnachtlichem Kaffeenachmittag. Dieses Jahr konnte er, wie so vieles, so nicht stattfinden, aber mit Übergabe der traditionellen Weihnachtstüten soll die Geste sagen: „Wir denken an Euch“.
So erfolge eine Überreichung von Weihnachtspräsenten unter Coronabedingungen an die Bewohner und Mitarbeiter durch die CDU Schlangen in der vergangenen Woche.

Das Foto zeigt (von links): Kreissenioreneinrichtung Oesterholz Gabriele Hamann, Martina Winkelmann (soziale Betreuung), Alfred Tetzner  und von der CDU Schlangen Hannes Schoodt, Reinhard Richter und Dr. Walther Husberg im Eingang des Kreisseniorenheimes Oesterholz. Foto: Uwe Pax





Nach oben